Der Hund im Rudel

Rudelspaziergänge sind ein besonderes Erlebnis für alle Hunde und können von jedem Hundeliebhaber für einen kleinen Aufpreis gebucht werden. Dabei wird die nahe gelegene Landschaft mit Wald, Wiesen und Feldern erkundet. Auf dem Rückweg können alle Hunde des Rudels in unserem eigenen eingezäunten Waldstück ohne Leine durch den Wald toben und werden danach müde und glücklich wieder in das Hundehotel gebracht. Dort sind sie dann nachts im Haus auf gemütlichen Schlafplätzen untergebracht. Es können pro Tag mehrere Rudelspaziergänge gebucht werden. Hier finden Sie eine Übersicht aller Leistungen und Preise der Hundebetreuung.

Wie sieht ein Rudelspaziergang in der HuTa oder dem Hundehotel aus?

Ein Rudelspaziergang ist ein Spaziergang mit mehreren Hunden. Die Atmosphäre wird während des Rudelspaziergangs immer harmonischer und entspannter, bis zur vollkommenen ausgeglichenen Einheit. Es entsteht ein verbindendes Wir-Gefühl wie bei einem schönen Familienausflug. Alle Hunde reihen sich mit der Zeit in das Rudel ein, jeder hat seinen Platz und „Ärgermacher” bekommen von den anderen Hunden Hilfestellung um sich richtig zu verhalten. Hier zeigt sich auch die Führungsqualität des Trainers. Die Hunde folgen ihm, vertrauen ihm und sind entspannt. Ein tolles Gefühl für Ihren Hund.